• +31 (0)547 38 58 43
  • Alleen merkkwaliteit
  • 24 uurs-verzendservice
  • Paypal, Visa, Mastercard
  • meer dan 25 jaar ervaring

für Streichquartett

Maximilian C. Jehuda Ewert wurde 1974 in Soltau/Deutschland geboren. Nachdem er bereits frühzeitig als Komponist auf sich aufmerksam gemacht hatte, werden seine Werke im In- und Ausland (z.B. Argentinien, Kanada, Franreich, Israel, Norwegen, Österreich, Schweiz, USA) aufgeführt.

Nach dem Abitur 1994 studierte er Violine und Komposition in Augsburg bei John van Buren, später an der Hochschule Würzburg bei Heinz Winbeck.

Ewert erhielt für seine Kompositionen mehrere Auszeichnungen, darunter 1999 den internationalen Brahms-Kompositionspreis der ZEIT – Stiftung und 2006 den ersten Preis für ein symphonisches Werk der der Oslo-Grieg Society. 2001 bis 2002 lebte er als Stipendiat der Cité Internationale des Arts de Paris.

Gleichzeitig war Ewert in mehreren Orchestern als Violinist aktiv, u.a. in der russischen Kammerphilharmonie St.Petersburg und zuletzt als Konzertmeister an der Opéra comique in Paris.

Seit 2001 hielt Maximilian C. J. Ewert sich mehrfach in Argentinien auf, wo er u.a. mit Oscar Nicolas Fresedo zusammenarbeitete und mit Aufführungen seiner Tangos sich in Buenos Aires etablierte.

 Gebr. Stark Musikverlag, Leipzig

https://www.arc-verona.nl/out/pictures/generated/product/1/650_540_90/973002.jpg 973002

Noten: Maximilian Jehuda Ewert - 5 Tangos

Artikelnummer: 973002

Gebr. Stark Musikverlag

Direct leverbaar.