• +31 (0)547 38 58 43
  • Alleen merkkwaliteit
  • 24 uurs-verzendservice
  • Paypal, Visa, Mastercard
  • meer dan 25 jaar ervaring

Johann Gottlieb Goldberg (1727-1756)

Der Name des in Mozarts Geburtsjahr früh verstorbene Goldberg ist der Nachwelt fast ausschliesslich über Bachs Variationen überliefert. Als einer dessen vortrefflichsten Schüler ragt seine Musik weit über den Durchschnitt der Zeit hinaus. Seine fantastischen Triosonaten gehören dringend zurück auf die Bühne. Er soll den Grossteil seiner Kompositionen vernichtet haben, vieles ging darüber hinaus verloren. Die vorliegende Sonata ist die einzig überlieferte Quartettsonate überhaupt und funktioniert fabelhaft auch als barockes Streichquartett.

Partitur und 4 Stimmen

https://www.arc-verona.nl/out/pictures/generated/product/1/650_540_90/908337.png 908337

Goldberg, Sonata in c-moll

Artikelnummer: 908337

Amadeus Verlag BP 1875 - für für 2 Violinen, Viola & Basso continuo

Direct leverbaar.