• +31 (0)547 38 58 43
  • Alleen merkkwaliteit
  • 24 uurs-verzendservice
  • Paypal, Visa, Mastercard
  • meer dan 25 jaar ervaring

Smaken verschillen, ook op koffergebied. Voor alle verschillende wensen is een oplossing gevonden. En het is duidelijk dat moderne technieken en materialen zijn doorgedrongen in de instrumentenkoffers en -foedralen. In de eerste plaats moet een koffer of hoes het instrument zeer goed beschermen, waarbij dat niet ten koste van de draagbaarheid mag gaan. De zware koffers van vroeger met een enkel slechtgevormd handvat hebben vele reizende of fietsende musici chronische pijn bezorgd. Nieuwe, sterke, superlichte materialen en ergonomisch gevormde handvaten en draagriemen zijn in Arc Verona‘s assortiment de norm. In vele variaties, van eenvoudig tot luxueus en repesentatief. Maar niet alles wat licht is, is sterk en goed gemaakt.  Wij hechten erg aan kwaliteit – denkend aan uw kostbare instrument – en hebben een assortiment samengesteld waar we zelf van overtuigd zijn. Vraagt u ons advies!



Informationen zu Hüllen und Kästen

Während das Streichinstrument als solches seit über 300 Jahren keine Verbesserung mehr erfahren konnte, gibt es fortwährend neue Entwicklungen im Bereich des stetig wachsenden Zubehörs. Eines der wichtigsten Accessoires ist die schützende Hülle für dessen nicht selten überaus kostbaren Inhalt. Die allermeiste Zeit trennt nichts das geschätzte Instrument vor gefährlichen äußeren Einflüssen oder gar seinem vorzeitigen Ende, als nur ein in verschiedenster Art gefertigter schmaler Schutz. Dabei sind die Anforderungen an diesen vielfältig: ein Etui soll vor Hitze und Kälte, aber auch vor zu großer Trockenheit oder Feuchtigkeit schützen; es soll leicht und trotzdem stabil sein, schön und doch zweckmäßig, vielseitig und dennoch elegant. Im Idealfall erfüllt es die geschmacklichen Vorlieben und individuellen Nutzungsanforderungen seiner Besitzer gleichermaßen. Ein Etui ist heute ein Hingucker und erlaubt Rückschlüsse auf dessen Eigentümer. Zugegebenermaßen gibt es meist eine enge Korrelation zwischen Kasten und Instrument: Während eine einfache Schülergeige mit einem günstigen ABS-Hartschalenkoffer oder ein günstiges Cello mit bloß einer gut gefütterten Hülle auskommt, wird man ein wertvolles Instrument aus Cremona oder einer der modernen Spitzengeigenbau-Werkstätten nicht bloß in einer Mindestschutz und -ästethik ausgerichteten Umhüllung wiederfinden. Unser Angebot umfasst alle denkbaren Variationen von einfach und praktisch bis luxuriös und repräsentativ. Von stabilen Kunststoffen über Hightech-Carbon Komponenten bis zu samtgefütterten Koffern aus verleimten Holzschichten in traditioneller Handwerkskunst. Bei uns werden Sie auf alle Fälle fündig! Zwar muss kein Etui 300 Jahre halten, aber die auch in diesem Bereich zunehmende Tendenz zu gut und billig sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass ein langlebiges und wertbeständiges Etui seinen Preis hat. 

Wir beraten Sie gerne!